Exklusiv in "da JOGDHITTN" --> TRINITY by Sebastian Peter Hoffmann

ÜBER TRINITY SPH... 

Geprägt und beeinflusst durch meinen Großvater und meiner Mutter mit handwerklichen Ausbildungen und großem Geschick, begann ich mich bereits im Volksschulalter für das Erfinden neuer Dinge zu interessieren. Zwischen 17 und 20 besuchte ich immer wieder Handwerks-Kurse bzw. Messermacherkurse, unter anderem bei Stefan Gobec, der mein Mentor geworden ist und den ich mittlerweile zu meinen Freunden zählen darf. Durch weiter Ausbildungen am TGM Wien und der FH Wiener Neustadt konnte ich meine technischen Fertigkeiten erweitern und verbessern. Durch meine Ausbildungen bei der Armee und zahlreichen Reisen in verschiedene Länder und Klimazonen wurde mir immer wieder klar, dass es im Notfall nur eine handvoll von Ausrüstungsgegenständen gibt, auf die man sich hundertprozentig verlassen können muss. Mein Ziel ist es Messer zu designen, die sich besonders durch Robustheit und Zuverlässigkeit auszeichnen. Deswegen verwende ich nur ausgesuchte und lang erprobte Stähle, die sich bereits unzählige Male in Einsätzen bei Armee-, Polizei- und Rettungseinheiten beweisen haben müssen. Zusätzlich verwende ich immer wieder Spezialbeschichtungen um die Oberfläche noch robuster zu machen und das Maximum an Einsatzwert zu erreichen. Diese Beschichtungen werden bei kaum einer Serienproduktion verwendet und unterstreichen die Einzigartigkeit der von mir gesetzten Anforderungen.